Zum Hauptinhalt springen

Matching & Vernetzung

Sechs Personen sitzen um einen Tisch und unterhalten sich.

Wir wollen Partnerorganisationen und Menschen mit ähnlichen Interessen miteinander vernetzen, um Synergien innerhalb der umweltengagierten Zivilgesellschaft zu schaffen. Die KI-Ideenwerkstatt für Umweltschutz bietet dafür die geeignete Plattform, sei es bei  Themenabenden, auf Messen oder durch eigene Vernetzungsformate. Zudem hat die KI-Ideenwerkstatt mit ihrem Beirat ein exzellent vernetztes Gremium, über das besondere Projekte und Ideen zum Einsatz von Künstlicher Intelligenz im Umweltschutz in Wissenschaft, Wirtschaft und Verwaltung getragen werden können.

Besucht die KI-Ideenwerkstatt im Impact Hub Berlin. Hier informieren wir in einer Ausstellung und in Gesprächen über KI im Umweltschutz, und wollen inspirieren und diese miteinander zu vernetzen. Die Ausstellungsstücke können vor Ort ausprobiert werden und sollen zu Gesprächen und Austausch anregen.

Teil der Ausstellung werden

Die Ausstellung wird zu den Sprechzeiten oder nach Vereinbarung für Interessierte, auch für Gruppen, geöffnet. Projekte, die Daten oder KI-Anwendungen mit konkretem Bezug zum Umweltschutz nutzen oder entwickeln, können ihre Arbeit als ein Best Practice oder anfassbares Ausstellungsstück (Artefakt) präsentieren. Auf diese Weise können andere zivilgesellschaftliche Akteurinnen und Akteure das konkrete Vorhaben kennenlernen und dadurch den Nutzen der Technologie für den Umweltschutz besser verstehen. Die Artefakte sind außerdem Teil unseres Workshop-Angebots und zeigen konkrete KI-Projekte im Umwelt- und Naturschutz. So können beispielsweise Signale oder Daten, die vom Artefakt gewonnen werden, direkt von den Workshop-Teilnehmenden weiterverarbeitet werden. Ihr habt ein Best Practice und wollt es bei uns ausstellen? Dann meldet euch gern bei uns.

Warum macht die Ideenwerkstatt das?

Gute Ideen aus und für die Zivilgesellschaft, die Daten oder KI-Anwendungen für den Umweltschutz einsetzen, bekommen bei uns eine Bühne, um bekannter zu werden. So schaffen wir neue Verbindungen zwischen unterschiedlichen Akteuren. Ziel ist es, Menschen und Organisationen Möglichkeiten zu schaffen, sich kennenzulernen und zu vernetzen, sodass eine neue, wirkungsvolle Zusammenarbeit entsteht.

Expertenmatching bei Civic Coding

Unsere Partnerinitiative bietet ein breites Angebot an Informationen und Vernetzungsmöglichkeiten. Nutzt diese gern unter www.civic-coding.de.

Kontakt

KI-Ideenwerkstatt für Umweltschutz
c/o Impact Hub
Rollbergstr. 28A
12053 Berlin

Aufgrund einer Systemumstellung ist die KI-Ideenwerkstatt für Umweltschutz am 15.7.24 im Zeitraum von 8:30 bis etwa 11 Uhr telefonisch nicht erreichbar. Schreibt gerne eine Mail.

+49 30 72618 0959 E-Mail schreiben

Weitere Angebote

Zwei Personen stehen etwas seitlich zur Kamera vor einem Rollup der KI-Ideenwerkstatt, eine Person erklärt etwas.

Individuelle Beratung

Wir beraten euch online oder in Präsenz bei der Planung und Umsetzung von KI-gestützten Umweltprojekten.

Zwei aus Legobausteinen gebaute Insekten vor einem Flyer der KI-Ideenwerkstatt

Pilotprojekte

Wünscht ihr euch auch manchmal eine datenbasierte Anwendung, die euch bei eurer Arbeit im Umweltschutz unterstützt?